Bergsportführer

Sehr geehrte Besucher,

auf diesen Seiten erhalten Sie sämtliche Informationen über die Tiroler Bergsportführer. Zu diesen zählen die Berg- und Schiführer, Berg- und Schiführeranwärter, Bergwanderführer, Sportkletterlehrer, Canyoning- und Schluchtenführer.

Wichtige Infos - Coronavirus

Melde euch für den Newsletter der WKO an, so erhaltet ihr umgehend Infos über das geplante Sicherheitsnetz für klein Betriebe!

Härtefallfonds: Sicherheitsnetz für kleine Betriebe

Melden euch bitte für den Newsletter der WKO an und ihr werdet aktiv über diese Plattform informiert, sobald alle Details zur Beantragung von Geldern aus dem Härtefallfonds stehen. Ob dieser Härtefallfonde auch für uns gilt kann der Verband derzeit leider nicht mitteilen, aber wir arbeiten für euch im Hintergrund.

Hier der Link für den Newsletter: https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-epu-kleinunternehmen.html


Hier einige allgemeine Infos von dieser Homepage:

  • 1 Milliarde Euro Fördervolumen
  • Für Ein-Personen-Unternehmen, Kleinstunternehmen, Neue Selbstständige, freie Dienstnehmer und Non-Profit-Organisationen
  • Abgewickelt durch die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) im Auftrag des Bundes

Durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise sind insbesondere kleine Unternehmen in ihrer Existenz gefährdet. Die Republik Österreich reagiert rasch und richtet für Ein-Personen-Unternehmen (EPU), Kleinstunternehmen, Neue Selbständige, Freie Dienstnehmer und Non-Profit-Organisationen einen Härtefallfonds ein, der mit 1 Milliarde Euro dotiert wird. Ziel ist es, mit den Förderungen des Härtefallfonds den betroffenen Betrieben und Organisationen durch die Krise zu helfen.

Die WKÖ wickelt diese Förderung im Auftrag des Bundes ohne Kostenverrechnung ab und wird alles unternehmen, dass die Förderwerber rasch und unbürokratisch zu Unterstützungsleistungen kommen. 

Die entsprechenden Förderrichtlinien werden derzeit gemeinsam mit Vizekanzleramt, dem Wirtschafts- und dem Finanzministerium erarbeitet.

Abwicklung durch die Wirtschaftskammer 

Von der WKÖ wird eine zentrale IT-Lösung erarbeitet, wo die betroffenen Betriebe rasch ihre Anträge einbringen können. Danach soll es möglichst einfach und rasch zur Auszahlung der Förderbeträge kommen. Gleichzeitig sorgen die Wirtschaftskammern in den Bundesländern dafür, dass es Ansprechpartner vor Ort gibt. Einerseits haben diese die Kenntnisse über die unternehmerische Situation vor Ort, andererseits können sie bei Problemen umgehend helfen.

Hier findet Ihr noch einige Links die vielleicht von Interesse sein könnten (wird ständig ergänzt):

Link WKO - Fragen und Antworten:
https://www.wko.at/service/netzwerke/epu-corona-faq.html?utm_source=email&utm_campaign=WB_News_17032020&utm_medium=email

Link Bundesministerium Finanzen:
https://www.bmf.gv.at/presse/pressemeldungen/2020/maerz/sonderregelungen-coronavirus.html

Link SVS:
https://www.svs.at/cdscontent/?contentid=10007.857657&portal=svsportal&viewmode=content

SVS - Stundung, Ratenzahlung Herabsetzung usw.:
https://www.svs.at/cdscontent/?contentid=10007.857676&portal=svsportal&vi

AWS Überbrückungsgarantie - Haftungsübernahme:
https://www.aws.at/aws-ueberbrueckungsgarantien/?ref=topnews

AMS - für Bergsportführer die ein Angestelltenverhältnis hatten:
https://www.ams.at/arbeitsuchende/arbeitslos-was-tun/aktuelle-informationen-zum-coronavirus

Infos zum Coronavirus:
https://www.oesterreich.gv.at/?gclid=EAIaIQobChMIocvHgpu06AIVihsYCh2AugnLEAAYASAAEgLVdfD_BwE

 
 
1
2
3
4
5
6
7

Kontakt

Tiroler Bergsportführerverband
Postfach 28
A-6450 Sölden

+43 (0)5254 / 300 65

E-Mail schreiben