Bergsportführer

Sehr geehrte Besucher,

auf diesen Seiten erhalten Sie sämtliche Informationen über die Tiroler Bergsportführer. Zu diesen zählen die Berg- und Schiführer, Berg- und Schiführeranwärter, Bergwanderführer, Sportkletterlehrer, Canyoning- und Schluchtenführer.

Canyoning und Parken im Tessin

Die Tessiner Canyoningszene hat uns gebeten dies Infos zu verteilen.

Thema Parken im Tessin beim Canyoning

Immer wieder sieht man speziell im Tessin an den Schluchten Fahrzeuge von Canyonisten im Parkverbot (Boggera) oder auf Privatgrund (Lodrino) parkiert. 

Klar ist es praktisch, nahe an der Schlucht zu parkieren, so dass wir unsere Ausrüstung nicht weit zu tragen haben! Wenn wir uns jedoch ausbreiten und dazu die Parkplätze von Privatpersonen oder örtlicher Lokalitäten blockieren, zudem noch 50m entfernt in der Sonne Brotzeit machen oder gar grillieren, während unser Equipment über dem Zaun eines Anwohners abtropft, ernten wir als Canyonisten auch in Zukunft keine Lorbeeren - im Gegenteil, wir verschärfen die bereits jetzt schon angespannte Situation und verspielen es mit den bis anhin weitgehend grosszügigen Parkmöglichkeiten und Zufahrten. Die Anwohner reagieren (leider) bereits seit zwei Jahren darauf und stellen teilweise auch sehr unfreundliche Parkverbotsschilder speziell für unsereins auf. 

Download genau Infos

Verein Bachab

 
 
1
2
3
4
5
6
7

Kontakt

Tiroler Bergsportführerverband
Postfach 28
A-6450 Sölden

+43 (0)5254 / 300 65

E-Mail schreiben