1
2
3
4
5
6

Bergsportführer

Sehr geehrte Besucher,

auf diesen Seiten erhalten Sie sämtliche Informationen über die Tiroler Bergsportführer. Zu diesen zählen die Berg- und Schiführer, Berg- und Schiführeranwärter, Bergwanderführer, Sportkletterlehrer, Canyoning- und Schluchtenführer.

Bergwanderführer

Der Tiroler Bergsportführerverband veranstaltet auch diese Jahr wieder drei Ausbildungskurse zum Tiroler Bergwanderführer, der das kommerzielle Führen von Bergwanderungen laut Tiroler Bergsportführergesetz erlaubt.

Kosten
Voraussetzungen
Termine
Download Kursinfos
Anmeldung
Leitung

Achtung: Die Ausbildung zum Bergwanderführer 2021/22 is restlos ausgebucht.
Die Teilnehmer die eine positive Rückantwort zur Aufnahme bekommen haben, werden gebeten die erste Teilzahlung so rasch wie möglich zu tätigen.



Für den vom Tiroler Bergsportführerverband durchgeführten Ausbildungskurs fallen die unten angeführten Kosten an, welche die Kursunterlagen, Ausbilderkosten, usw. laut Ausschreibung enthalten – die Teilnehmer müssen nur noch für Anreise und etwaig benötigte Ausrüstung selbst aufkommen.

Kurskosten Winterteil: 

ca. € 1600,--

Kurskosten Sommerteil: 

ca. € 1200,--

Gesamtkosten Winterteil und Sommerteil: 

ca. € 2.800,--

Im Preis in begriffen: 

Unterkunft mit Halbpension in Doppelzimmer mit Dusche, Ausbilder, Referenten, Gebietskarten und Kursunterlagen, Prüfungsgebühr. 

Achtung:

Es gilt die 2 G Regel, alle Teilnehmer müssen ausnahmslos genesen oder geimpft sein!

Zum Ausbildungslehrgang dürfen nach § 18 Tiroler Bergsportführergesetz nur Personen zugelassen werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und über jene Fertigkeiten und Kenntnisse im Bergwandern verfügen, die eine erfolgreiche Ablegung der Bergwanderführerprüfung nach der 
Teilnahme am Ausbildungslehrgang erwarten lassen.

Diese Fertigkeiten und Kenntnisse im Eigenkönnen umfassen insbesondere:

  • konditionelle Voraussetzung für Tagestouren  400 Hm/h
  • sicheres Begehen von steilem, weglosen  Gelände bei unterschiedlichen Verhältnissen
  • schwindelfreies, trittsicheres Begehen von schwarzen Bergwegen
  • Vorkenntnisse mit Schneeschuhen

Zur eigenen Sicherheit der Teilnehmer während der Ausbildung legen wir Wert auf das Beherrschen dieser Fertigkeiten, die zu Kursbeginn kontrolliert werden und bei nicht Erbringung den Veranstalter zum Kursauschluss berechtigen!


Voraussetzungen für eine Zulassung zum Ausbildungslehrgang sind:

Achtung:  Die Aufnahmewerber werden auf folgende gesetzliche Bestimmungen bei der Verleihung (Autorisierung) als Tiroler Bergwanderführer aufmerksam gemacht.

Gemäß § 16 des Tiroler Bergsportführergesetzes sind die Voraussetzungen für die Verleihung der Befugnis als Bergwanderführer durch die Bezirksverwaltungsbehörde folgende:

(1) Die Bezirksverwaltungsbehörde hat einer Person auf ihren Antrag die Befugnis als Bergwanderführer zu verleihen, wenn sie
a) eigenberechtigt ist,
b) verlässlich, körperlich und geistig geeignet und fachlich befähigt ist,
c) ausreichend haftpflichtversichert ist und
d) im Fall der Fremdsprachigkeit über die im Interesse der Sicherheit der Gäste unbedingt erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache verfügt.

(2) Die fachliche Befähigung hat der Antragsteller durch das Zeugnis über die erfolgreiche Ablegung der Bergwanderführerprüfung nachzuweisen. Im übrigen gilt § 4 Abs. 2, 3, 4 zweiter und dritter Satz, 5 und 6 sinngemäß.

Achtung:

Es gilt die 2G Regel, alle Teilnehmer müssen ausnahmlos genesen oder geimpft sein!

Herbstkurs:

W1 vom 4. bis 7. Oktober 2021  
W2 vom 11. bis 14. Oktober 2021 
W3 vom 18. bis 21. Oktober 2021
W4 vom 25. bis 28. Oktober 2021

Winterkurs:

W1 vom 10. bis 14. Jänner 2022 
W2 vom  17. bis 21. Jänner 2022 
W3 vom 24. bis 28. Jänner 2022
W4 vom 31. Jänner bis 4. Feber 2022 

Sommerkurs und Prüfungstermine :

W1 vom  7. bis 13. Mai 2022
W2 vom 14. bis 20. Mai 2022
W3 vom 21. bis 27. Mai 2022
W4 vom 28. Mai bis 3. Juni 2022

Die Möglichkeit zur Anmeldung startet am 15. Juni um 8:00 Uhr über unsere Mailadresse.
Die Reihung erfolgt nach zeitlichem Einlangen der Meldungen ab diesem Zeitpunkt.

Bitte unbedingt angeben:


Vorname Nachname
Mailadresse
Anschrift
Telefonnummer
Geburtsdatum
gewünschte Woche (W1, W2, W3, W4)

Es ist nicht möglich, innerhalb der Wochen zu variieren,  das heißt, wer sich für den ersten Termin entscheidet, bleibt auch in den weiteren Kursen im selben Block.

Kursinfo - Auschreibung - Termine:

download Kursinfo / Ausschreibung

download Kursinfo / Ausschreibung Sommerteil Kurs 2021

download Covid-19 Bestimmungen 2021

Kursinfo - Ausschreibung - Sommerkurs:

wird erst veröffentlicht!

1. Kursanmeldung für Kurs 1

Kurs bereits ausgebucht!!!

2. Kursanmeldung für Kurs 2

Kurs bereits ausgebucht!!!

3. Kursanmeldung für Kurs 3

Kurs bereits ausgebucht!!!

4. Kursanmeldung für Kurs 4

Kurs bereits ausgebucht!!!

Achtung: Die Ausbildung zum Bergwanderführer 2021/22 is restlos ausgebucht.
Die Teilnehmer die eine positive Rückantwort zur Aufnahme bekommen haben, werden gebeten die erste Teilzahlung so rasch wie möglich zu tätigen.


Wir bitten um baldige Anmeldung beim Tiroler Bergsportführerverband

Vorübergehende Postadresse:
Tiroler Bergsportführerverband
(c/o Mag. Ulrich Ortner)
Anichstraße 42
6020 Innsbruck

Tel.: +43 664 1916026
E-mail: office@bergsportfuehrer-tirol.at

Ausbildungsleiter:

Brejcha Jörg

 
 
1
2
3
4
5
6
7

Kontakt

Tiroler Bergsportführerverband
(c/o Mag. Ulrich Ortner)
Anichstraße 42
6020 Innsbruck

+43 664 191 60 26

E-Mail schreiben